Eingabehilfen öffnen

ZIMMER FREI

Gemeinsam wohnen gewinnt

Viele Menschen in Berlin haben kaum eine Chance, eine eigene Wohnung oder ein Zimmer zu finden. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Berliner*innen, in deren Wohnung ein Zimmer leer steht oder nicht genutzt wird. ZIMMER FREI bringt diese Menschen zusammen und bietet professionelle Unterstützung auf dem Weg ins gemeinsame Wohnen.

Wir ermöglichen eine seriöse und unkomplizierte Untervermietung ohne zeitaufwendige Inserate und eine Flut von Anfragen. Gleichzeitig schaffen wir eine sichere Bleibe für Menschen, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind. Beide Parteien erhalten kostenlose Beratung und Begleitung  vom ersten Kennenlernen bis zur Unterzeichnung des Mietvertrags und darüber hinaus.

Zimmer frei macht das Zusammenleben...

  • Unkompliziert
    — Wir suchen ganz gezielt nach Personen,
    die gut zueinander passen.

  • Vertrauensvoll
    — Wir beraten zu allen rechtlichen und administrativen Fragen,
    die das Mietverhältnis betreffen.

  • Verbindlich
    — Wir stellen rechtssichere Musterdokumente zur Verfügung
    und unterstützen beim Aufsetzen eines Mietvertrags.

Neue Chance Berlin gGmbH Geschäftsstelle

Häufig gestellte Fragen

Ich möchte ein Zimmer untervermieten –
was muss ich beachten?

Wir freuen uns über jede Möglichkeit, ein Zimmer zu vermitteln. Allerdings sollte das Zimmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Es sollte mindestens 10qm groß sein.
  • Um die Privatsphäre zu garantieren, muss es die Möglichkeit geben, das Zimmer abzuschließen.
  • Das Zimmer sollte mindestens ein Jahr zur Verfügung stehen.

Außerdem benötigen Sie eine Einwilligung Ihrer Vermietung. Bei der Beantragung unterstützen wir Sie gerne.

Entstehen für mich Kosten?
Nein. Die Vermittlung von Wohnraum über ZIMMER FREI ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.
Kann ich den Mietpreis für das Zimmer selbst festlegen?

Sie können den Mietpreis selbst bestimmen. Für eine angemessene Miete sind allerdings der Berliner Mietspiegel und eine mögliche Möblierung zu beachten.

Den Mietspiegel für Ihre Wohnung können Sie hier einsehen: https://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/mietspiegel/

Kann ich auch ein möbliertes Zimmer vermieten?

Ja, Sie können Ihr Zimmer un-, teil- oder vollmöbliert vermieten. Die Ausstattung kann im Untermietvertrag festgehalten werden und sich im Mietpreis wiederspiegeln. 

Werden meine Wünsche zum Zusammenleben bei der Vermittlung berücksichtigt?

Ja. Bereits in unserem Anmeldeformular fragen wir ab, was Ihnen bei der Untervermietung wichtig ist. In persönlichen Gesprächen klären wir detailliert, welche Wünsche und Erwartungen Sie haben. In einem nächsten Schritt stellen wir Ihnen Personen vor, von denen wir glauben, dass sie gut zu Ihnen passen. Ob Sie beide sich das Zusammenleben vorstellen können, entscheiden Sie nach dem persönlichen Kennenlernen natürlich selbst.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeiten, bestimmte Wünsche in einer für beide Personen verbindlichen Mietvereinbarung schriftlich festzuhalten.

Was ist, wenn es zu Konflikten kommt?

Bei Konflikten sind wir für Sie da und übernehmen eine vermittelnde Rolle. Uns ist es wichtig, gemeinsam mit beiden Parteien eine passende Lösung für Ihre individuelle Situation zu finden.

Ich brauche dringend Wohnraum –
kann ich bei ZIMMER FREI mitmachen?

Leider nein. Aktuell können nur Menschen mitmachen, die bei uns in Betreuung sind. Falls Sie akut von Wohnungslosigkeit bedroht sind und Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an einen unserer Standorte oder schreiben Sie uns eine E-Mail an anfrage@neuechance.berlin.

Sie haben ein Zimmer frei und Interesse?
Dann melden Sie sich bei uns!

Bei einem unverbindlichen Gespräch erzählen wir Ihnen gerne mehr zum Projekt. Wir beantworten mögliche Fragen und schauen gemeinsam, welche Möglichkeiten der Untervermietung für Sie in Frage kommen könnten.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.


Stellenangebote

Wir suchen Sie –
Jobs bei der Neue Chance

Für unsere berlinweiten Angebote sind wir regelmäßig auf der Suche nach Fachkräften der Sozialen Arbeit, der Heilerziehungs-, Kranken- und Altenpflege sowie der Ergo- und Kunsttherapie. Auch über Ihre Bewerbung für die Mitarbeit in unserer Verwaltung oder für ein Praktikum im Rahmen der Berufsausbildung /des Studiums freuen wir uns.